21 Gründe, warum es für Dein Wohlbefinden wichtig ist der Intelligenz Deines Körpers zu vertrauen

Vorgeschichte

Letzte Woche fiel mir dieses Thema durch eine Email einer Gleichgesinnten auf und ich schaute gleich einmal nach, ob ich über das Thema schon etwas geschrieben habe, da ich schon viele Jahre dies zu meinen Prinzipien gemacht habe. Für mich ist so etwas schon absolut zu Gewohnheit geworden, dass ich garnicht daran gedacht habe über diese wundervollen Erfahrungen und Sachverhalte zu schreiben und diese somit zu teilen. Doch gerade das sehe ich heute als sehr wichtig an, weil das ein sehr wichtiger Schlüssel für unser Wohlbefinden und Körperbewusstsein ist. Durch Social Media, die permanente Focussierung auf Konsum bemerken viele Menschen nicht, oder oft auch viel zu spät, bzw. wundern sich, dass ihr Gesundheit und ihr Wohbefinden verloren geht.

Wir können oft auf ganz einfache Weise etwas für unser Wohlbefinden nicht nur im Privatleben auch im Berufstalltag etwas tun. Die Natur hat uns schliesslich alles dafür mitgegeben, wir brauchen es eben nur zu nutzen. So kann oft allein schon eine Massage Dich bei einer Auszeit unterstützen und für die notwendige Erholung sorgen.

Körperintelligenz was ist das? 

Unser Körper weiß einfach von Natur aus, was gut für uns ist. So auch Deiner, denn wir sind alles natürlich entstandene Wesen, die ursprünglich im Einklang mit der Natur im Austausch leben.  Aus diesem Grund, macht sich unser, auch Dein Körper, bei uns bemerkbar, wenn er sich nicht im Gleichgewicht seiner Funktionen zwischen den einzelnen Organen und somit Stoffwechselprozessen befindet. Wir Menschen haben einen Biorhythmus der von den unterschiedlichen Frequenzen /Schwingungen der vielen Mikroorganismen in uns, die an vielen Stoffwechselprozessen (z.B. Darm) beteiligt sind. Alles in uns ist auf einen reibungslosen Ablauf abgestimmt. Sollte dieser ins Stocken kommen und irgendwelchen Störungen unterliegen, gleicht dies unser Körper oft einfach unbemerkt aus. Sind diese Schwankungen oder Störungen zu gross, so dass sie ihm und somit uns, auch Dich schaden könnte, dann sendet der Körper uns Signale. Signale, Warnisgnale unterschiedlicher Stärke.  Die Natur hat alles nach ihrem Gesetz des Gleichgewichts geschaffen. Kann dieses Gleichgewicht nicht hergestellt werden, gibt es Signale, um dies zu ändern.

Warum ist es so wichtig der Intelligenz des Körpers zu vertrauen?

Was passiert, wenn wir es nicht tun?

 

Erst einmal wird der Körper versuchen all seine Funktionen aufrechtzuerhalten. Jedoch kommt er irgendwann an seine Grenzen und die natürlichen Ressourcen, die unser Körper dafür hat erschöpfen sich. Dann folgt ein Zeitpunkt, wo er heftiger Alarm macht, was wir Menschen in Form von Schmerzen wahrnehmen oder wir verlieren Dinge, wie z.B. die Zähne, Haare. Wenn wir weiterhin die Warnsignale beachten, dann zieht unser Körper uns aus dem üblichen Leben, mit Symptomen wie Fieber und noch heftigeren Schmerzen als Beipiel. Er sorgft dafür, dass wir auf ihn hören und unseren Körper nicht mehr ignorieren können. Er kann auch letzendlich mit Krebswachstum reagieren. Das ist meist der höchste letzte Ordnungsgong. Beim Krebswachstum möchte er im Grunde den Körper entgiften.

Unser Körper weiß immer was gut für uns ist. Wir müssen für ein langes Leben mit Wohlbefinden nur lernen im zuzuhören bzw. seine feinen Signale wahrzunehmen.

Loslassen was nicht glücklich macht

Die Körpersprache richtig verstehen und so die Intelligenz Deines Körpers nutzen mit  Energetischen Transformationsbehandlungen

Mit energetischen Transformationsbehandlungen entdecken wir wieder, dass unser Körper intelligent ist und alles was wir für einen unsere Gesundheit und Heilung brauchen, er als Wissen in sich trägt.

Alles was wir als Lebenserfahrung gemacht haben ist in unseren Körperzellen abgespeichert. Unser Körper steht auch mit unserer Umwelt und unserem Umfeld in Verbindung und in der Wechselwirkung. Diese Wechselwirkungen sind Schwingungen = Energie. Diese Schwingungen und die gespeicherten Schwingungsmuster spielen eine zentrale Rolle.

Unser Körper sendet ständig Signale für unseren Weg, der für uns geeignet ist aus. Jedoch ist oft dieses natürliche Bedürfnis( unsere Körperintelligenz) durch unsere frühkindliche Prägung verdeckt, die wir in den ersten 8 Lebensjahren erhalten haben.

Die Energetischen Transformationsbehandlungen unterstützen uns dabei unserer Körperintelligenz wieder gewahr zu werden, sie besser zu deuten und ihr wieder be-wusst zu folgen.

Live - Geschenk Webinar

Immer wechselnde Themen:  Wie Du mit Leichtigkeit durch Energetischen Transformationsbehandlungen das Leben und Wohlbefinden kreierst, was Du wirklich leben willst.

Was sind die Gründe, die Dich vertrauen lassen sollten auf Deinen Körper zu hören? 

Deine Intelligenz des Körpers vereint Deine geistige, körperliche und emotionale Ganzheit. Auf die Sprache Deines Körpers zu vertrauen bedeutet, Dich von seiner natürlichen Intelligenz auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene führen zu lassen. Dafür wirst Du reichlich belohnt.  In meiner Energetischen Kopf – &  Körper –  Transformationsbehandlung erlebst Du die nachhaltigen Resultate augenblicklich:

1. Du fühlst Dich besser.

2. Du bist ausgeglichener, Dein Gedankenkreisen und Getriebensein fällt weg.

3. Du bist freundlicher Dir und anderen gegenüber.

4. Du bist gelassener.

5. Du bist aufnahmefähiger und leistungsfähiger.

6. Du bist widerstandfähiger und hast ein stärkers Immunsystem.

7. Du bist achtsamer mit Dir und anderen.

8. Du bleibst länger jung.

9. Du liebst Dich, hast mehr Selbstbewusstsein.

10. Du geniesst die Pausen.

11. Deine Sinne werden feiner.

12. Du schläfst besser.

13. Du hast einen festeren Stand im Leben.

14. Du achtest Grenzen besser.

15. Du bist kreativer.

16. Du nimmst Deinen Körper bewusster wahr.

17. Du bist gesünder und flexibler.

18. Du fühlst mehr Lebensfreude.

19. Du fühlst Dich mehr Eins.

20. Du fühlst Dich entschlossener.

21. Du fühlst Dich wertvoll.

Was hindert Dich oft daran die Sprache Deines Körpers wahrzunehmen?

Wir haben uns angewöhnt, die häufigsten Entscheidungen heute mit dem Kopf zu treffen. Dabei sollten wir viel öfter auf unseren Körper achten. Doch ist uns dies im Laufe unseres Lebens abtrainiert  worden. So haben viele von uns fast verlernt auf die Signale ihres  Körpers zu achten und übergehen sie häufig und das oft mit fatalen Folgen.

Wie oft kommt es vor, dass Du Dich müde und schlapp fühlst und Dich nach einer Auszeit sehnst und einfach aus „ZeitmangelGründen“ Dich zur Eile und zum einfach weitermachen zwingst. Ein immer wieder über diese Körpersignale hinweg gehen = nicht hinhören, lässt uns Menschen dann mit der Zeit „taub“ werden für die Warn-Signale unseres Körpers.

Wir sind fokussiert auf etwas, was wir gerade erreichen wollen. Möchten unbedingt noch etwas fertigstellen. Ach jetzt passiert das noch und dann noch dieses, und ach ja dann kann ich noch schnell dies machen und das auch noch…. kennnst Du das?

Oder Du hast einen Kurs gebucht, oder Dir ein Ziel gesetzt, weil Du da unbedingt noch etwas fertig bekommen musst, weil Dir ansonsten noch etwas durch die Lappen geht. Dann kommen Dir noch zig Dinge, die Du „unbedingt“ fertig bekommen must dazwischen und willst es „flink“ auch noch erledigen und Du überhörst wie sich Dein Körper meldet, dass Du ja an sich schon müde bist, oder durstig bist. Du gönnst Dir jedoch keine Ruhe oder etwas zu trinken. Vergisst das Trinken und die Ruhe.  Vielleicht kennst Du (auch) das ?

Oder hast Glaubenssätze, die in Dich einen Widerstand spüren lassen bei dem Gedanken Dich genügend Pausen einzulegen? Glaubenssätze wie:

– Pausen sind für Schwache und /oder überforderte Menschen, die eh nie etwas auf die Reihe bekommen (ich habe dafür u.a. das mit Herzbeschwerden bezahlt, bis ich vieles geändert habe, auch meine Ernährung)

– Um so mehr Pausen ich mache, um so länger brauche ich. ( Die Ironie ist, dass Du mit Pausen sogar schneller fertig werden kannst. Pareto-Prinzip 80/20-Regel, Du bist dann entspannter und machst weniger Fehler und bist konzentrierter, hast mehr Spass).

Oft ist es Hast und Eile, ein verkehrter Fokus( Ausreden), Ablenkungen, Süchte, Serven in SocialMedia, Fernsehen, Internet, zumeist fehlende Selbstliebe, ein Mangel der Dich vergessen lässt auf Deinen Körper zu hören, seine feine „Stimme“ / Signale wahrzunehmen. Anstatt aktiv etwas für Dich zu tun arangierst Du Dich mit Umständen und Symptomen, wie z.B. Müdigkeit und oder Schmerzen. Bei zu wenig Auszeiten sind Stress und Verspannungen einfach naturgemäß vorprogrammiert. Auch ist es ungesund die Müdigkeit und Antriebslosigkeit mit Koffein zu überspielen. Denn hier wird permanent dafür gesorgt, dass Dein Körper Adrenalin ausschüttet, was bei jahrelangen so machen ( Ritual) einfach die Nieren  schädigt und für einen Adrenalinmangel irgendwann sorgen kann. Kann das wirklich gesund sein?

Wie wäre es mit einer kleinen Übung für die Nutzung Deiner Körperintelligenz?

 

  • Nimm Dir einfach 10 Minuten Zeit für Dich und folge mir: 
  • Setze Dich aufrecht hin und atme einfach tief durch und entspanne Dich. 
  • Atme einmal richtig aus und wieder tief über den Bauch ein. 
  • Atme noch einmal tief aus und noch einmal tief über den Bauch ein. 
  • Dann spüre dem Atem nach. 
  • Spüre ist alles locker ? Oder gibt es Punkte in Deinem Körper, die sich verspannt anfühlen? 
  • Fühlt sich alles in Deinem Körper im Fluss an, oder fühlt sich etwas blockiert oder gebremst an? 
  • Vertraue Deiner Wahrnehmung ganz bewusst. 
  • Frage, was braucht mein Körper jetzt? 
  • Braucht er Stille, Pause, Bewegung, Wasser, Kontakt, Essen oder ähnliches? 
  • Spüre. 
  • Komme nun langsam wieder im Jetzt an und gebe Deinem Körper anschliessend das was er Dir signalisert hat zu brauchen. 
  • Dann beobachte, wie Du Dich danach fühlst. 

 

Wir werden dann so oft belohnt, wenn wir ihm Achtsamkeit schenken. 

 

Ich hoffe Dir mit meinem etwas längeren Beitrag über die Körperintelligenz / Sprache Deines Körpers etwas mehr Licht ins Dunkel gebracht zu haben?

Wenn mich so ein Glaubenssatz mal einholen will, was in dieser Zeit durchaus auch einmal passieren kann, dann hilft mir ein wunderschönes Sprichwort von Buddha und holt mich sofort zurück in die Ruhe:

Wenn es Dich eilt, gehe langsamer.   Buddha

In welchen Momenten hörst Du auf Deinen Körper?  Wann nimmst Du ihn wahr? Ich bin auf Deine Erfahrungen gespannt. Schaue doch einfach HIER in meinen Angeboten nach und wenn Dich auch eines meiner weiteren Angebotes rund um das Thema Wohlbefinden interessiert, dann lade ich Dich zu meinen ASPASIA Wohlfühlsecrets ein, die Dich rund am alle Themen dazu informieren.

Mit sonnigen ☀️  Wohlfühl Grüssen

Deine  Jana

methodebars

Sei auch Du dabei und sichere Dir Hier mehr Wohlbefinden mit dem Tool BARS

Trage Dich hier für mehr Informationen zum Tool Blockaden lösen und kreieren mit BARS ein.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!